Aktuelle Meldung

Es ist wirklich kaum zu glauben: der Datenschutzbeauftragte der Bundesländer Erwin Moosbrink schlägt vor, den Monat April abzuschaffen.

Datenschutz solle jetzt endlich auch dem Klimaschutz zugute kommen, heißt es. Um die Klimaveränderungen zu beobachten und zu analysieren und dann die entsprechenden Maßnahmen einleiten zu können, seien verlässliche Daten unabdingbar. Und da spreche der Monat April nunmal, so Moosbrink, allen Statistiken Hohn und werde daher immer wieder dafür missbraucht, die längst eindeutig belegten weltweiten Klimaveränderungen in Frage zu stellen.

Anstatt 12 Monate solle es in Zukunft nur noch 11 geben, die 30 Tage des April sollen gleichmäßig auf alle anderen Monate verteilt werden, wobei die bislang kürzeren Monate entsprechend stärker Berücksichtigung finden sollen. Ob es sinnvoll sei, den Monat Dezember angesicht der dort immer wieder herrschenden vorweihnachtlichen Hektik zu verlängern, werde derzeit noch geprüft.

Offizielle Stellungnahmen der Bundesregierung und des Bundesrates lagen bis heute nicht vor. Der Bund der Steuerzahler hat bereits verlauten lassen, dass diese Maßnahme nicht zu erhöhten Gebühren und Abgaben führen dürfe. Die noch recht junge Umweltorganisation PC (Peace for the Climate) sprach von einer weiteren Mogelpackung und Augenwischerei, mit der sich die Eliten unserer Gesellschaft vor der realen Verantwortung drücken und reine Taschenspielertricks anwenden, um von den realen Problemen abzulenken.

Nun, dem habe ich nichts hinzuzufügen. Eine wunderschönen Tag wünsche ich Ihnen!

Saleem Matthias Riek

Über Saleem Matthias Riek

Saleem Matthias Riek ist Heilpraktiker mit dem Schwerpunkt Paar- und Sexualtherapie, Tantralehrer, Diplom-Sozialpädagoge und lebt bei Freiburg im Breisgau. Saleem ist Autor mehrerer Bücher rund um Lust und Liebe, Tantra und Spiritualität. Bisher erschienen sind "Herzenslust" (auch als Hörbuch), "Leben, Lieben und Nicht Wissen", "Herzensfeuer", "Lustvoll Mann sein" und "Mysterien des Lebens". Weitere Bücher sind in Vorbereitung, u.a. eine Romantrilogie.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Politik, Widersprüche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Aktuelle Meldung

  1. Also ich muss meinen Irrtum eingestehen. Es war kein Aprilscherz. Wie jeder, der das Wetter in diesem Frühjahr beobachtet hat unschwer feststellen konnte, gab es in diesem Jahr keinen April. Also das wird mir doch etwas unheimlich…

    Saleem Matthias Riek an einem Tag im Mai, 35 Grad im Schatten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.